preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading
Startseite > Aktuelles
News

unter Aktuelles
- 5 Einschulungsfeier
- 10 Abschlussfeier
- neue Trikots
unter Klassen:
- 6 Hundestaffel
- 9c Tierplastiken
- 8a Theater

unter AC-Profil:
- Patenkind Monica
unter AGs:
- Popsingers
- Sanis beim Backen
unter Schulleben:
- SMV Jahresplanung
- SMV im Wildpark

unter SMV:
- Besuch Frau Förster
- SMV-Tagung

unter Schulleitung:
- Leitbild
unter Hilfreiches:
- Schulordnung
- Schulcurriculum

unter Projekte/BORS:
- Termine
- Übersicht







 

Aktuelles

Willkommen an der Realschule!

Unter dem Motto „Die AGs der Realschule stellen sich vor“  fand die diesjährige Einschulungsfeier für die Fünftklässler im Ameliussaal  statt. Herr Baral eröffnete schwungvoll und unter Einbeziehung des Publikums mit den Los Coolos der Trommel-AG die Feier. Realschulrektorin Frau Schleifer-Dürr begrüßte die Anwesenden mit dem Hinweis, dass man die „Aufregung in der Luft spüren“ könne.

Ebenfalls musikalisch präsentierten sich  die Popsingers mit den Liedern „Oh happy day“ und „I will follow him“  vor. Sie wurden dabei von ihrer Lehrerin Frau Bruckner am Klavier begleitet.

Die Streitschlichter, die von Frau Beil angeleitet werden, präsentierten eine kurze Szene aus dem Schulalltag.

Mit vollem Einsatz demonstrierten die Schulsanitäter unter der Verantwortung von Frau Albrecht ihr fachliches Können am „lebenden Objekt“, anschließend verteilten sie kleine  Geschenke an die Schüler.

Sportlich-dynamisch ging es mit den Mädels der Tanz-AG - unter der Leitung von Frau Brombacher -weiter. Außerdem berichteten die Sechstklässler Mika und Noel über ihre Erfahrungen im letzten Schuljahr und ihre Aufgaben als Klassensprecher. 

Dass es im Fach „Denkfabrik“ nicht nur um reine Gedankenspiele, sondern um praktische Lösungen geht, wurde durch eine kleine, selbstentworfene und gebastelte Schultüte demonstriert. Alle Fünfer bekamen diese als Willkommensgruß überreicht, ehe es mit den Klassenlehrerteams Frau Beil und Frau Trui, Frau Haag und Frau Karst sowie Frau Walch und Frau Rentschler-Schrade in die jeweiligen Klassen ging.

Wir begrüßen die neuen Fünftklässler sehr herzlich an unserer Schule und wünschen ihnen einen guten Start!

Klasse 5a mit Frau Beil und Frau Trui

 Klasse 5b mit Frau Haag und Frau Karst

Klasse 5 c mit Frau Walch und Frau Rentschler-Schrade

 

   

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ganz royal

Die Realschule Niefern feiert ihre Absolventen

 Nachdem die Kings und Queens des Abends unter begeisterten Jubelrufen ihrer Familien, Freunde und Lehrer und zu den Klängen von Europes letztem Countdown den roten Teppich beschritten hatten, begrüßte der Vorsitzende des Elternbeirats, Herr Friede, das royale Auditorium. Damit begann ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Abend.
Ihr Grußwort schmückte Schülersprecherin Jennifer Buchmann mit einem Gedicht, um den Abschlussklassen für ihr Engagement zu danken und ihnen für die Zukunft alles Gute zu wünschen. Im Anschluss berührten Yonca Oral und Alyssa Goßweiler das Publikum mit ihrer Klavier-Version von Faded.
Das Highlight, die  Zeugnisvergabe, eröffnete Realschulrektorin Sylvia Schleifer-Dürr mit Worten des Lobes, denn ALLE haben IHREN Realschulabschluss geschafft! Auch die Klassenlehrer, Frau Urban, Frau Fuchslocher und Herr Seitz, zollten ihren Schützlingen Respekt, die unter tosendem Applaus und ganz in amerikanischer Tradition mit Abschlusshut ihr Reifezeugnis entgegennahmen.
Nach einer weiteren musikalischen Darbietung von Alicia Rothmund und Leonie Wallner, begleitet von Maestro Hartmann am Flügel, schritten Bürgermeisterin Förster und Frau Schleifer-Dürr zur Tat.  Nun wurden die Hoheiten gewürdigt, die sich aufgrund ihrer besonderen Leistungen ein Lob oder einen Preis erarbeitet hatten. Für die Zukunft wünschte Frau Förster ihnen, dass sie sich bei allem, was sie tun, niemals selbst aufgeben und mit vollem Einsatz an ihren Zielen arbeiten.
Aus den Händen der Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Fietkau und Frau Erbacher, nahmen Kaja Stöhrer, Julian Kopp, Jennifer Rother, Laura Herzog und David Kindsvater den Preis für ihr Sozialverhalten im schulischen Umfeld entgegen. Während sich die Klassensprecher mit Geschenken bei ihren Klassenlehrerinnen und ihrem Klassenlehrer bedankten, verabschiedeten die singing teachers die scheidenden Schüler musikalisch zu den Klängen von Hannes Wader und einem Text von Frau Schleifer-Dürr.
In der Pause bot sich den Gästen ein sehr vielfältiges und meterlanges Fingerfood-Buffet. Einen rockigen Auftakt zum Start des zweiten Teils bot die Band, die sich spontan bei ihrem Bandleader Simon Hartmann bedankte, der wiederum  seine  drei Absolventinnen und Absolventen nur schweren Herzens aus der Schulband entließ.
Im darauf folgenden Kräftemessen traten Lehrer und Schüler als Donnerstagsmaler und Torwandschützen gegeneinander an. Ausgelassene Lacher wurden dem Publikum durch die Darbietung einiger Witze, passend zum Thema Schule, entlockt.
Alicia, Lina, Melanie, Wiktoria und Angelique heizten dem Publikum mit ihrer Tanzperformance ordentlich ein, bevor Frau Urban mit ihrer Klasse 10b in Trenchcoat und Hut Brechts Moritat von Mackie Messer zum Besten gaben.
Frau Schleifer-Dürr dankte in ihrer Rede allen am Schulleben beteiligten Personen. Die Jugendlichen entließ sie mit den Worten: Seid für alles bereit, wichtig ist Dankbarkeit - denkt zurück an die glückliche Zeit.
Die letzte Hürde des Abends, das Kakerlakophon, meisterten die Kandidaten mit Bravour. Am Ende ertönten alle Songtexte in der richtigen Reihenfolge.
Benjamin Niggel schaffte mit seinen Beats zu Rammsteins Haifisch den perfekten Übergang  zum finalen Au revoir von Mark Forster.     
(Sta/Ur/Re)

10a: