preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading
Startseite > Klassen > Klassen 6
News

unter Klassen
- 7b+c Futterstelle
- 9 Betonkunst
- 8a Besuch Herr Hille
unter SMV:
- Besuch Frau Förster
- SMV-Tagung
unter Aktuelles:
- Fasching
- Gottesdienst
- Ausbildungsmesse
unter AGs:

- Sanis beim Backen
- Streitschlichter
- Patenkind Monica

unter Schulleben:
- SMV Jahresplanung
- SMV im Wildpark

- neue Terminliste
unter Schulleitung:
- Leitbild
unter Hilfreiches:
- Schulordnung
- Schulcurriculum

unter Projekte/BORS:
- Termine
- Übersicht

unter Klassen:

- Klassenlehrer
  + Klassenzimmer

unter Schulband:
- Schulband rockt






 

Klassen 6

1. Vorlesewettbewerb in Klasse 6 am Montag, 4.12.2017

Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit (Astrid Lindgren)

Allerlei abenteuerliche Geschichten hielten die Finalisten des Vorlesewettbewerbs für ihr Publikum bereit. Im vollbesetzten Musiksaal und vor einer hochkarätigen Jury traten die sechs Besten aus den Klassen 6a, 6b und 6c nun im Schulentscheid gegeneinander an. In zwei spannenden Runden lasen sie zunächst eine vorbereitete Textstelle aus einem selbstgewählten Jugendbuch. Das Spektrum bot viel Abwechslung: Die Bandbreite reichte von Klassikern wie Vorstadtkrokodile oder einem Pferde-Roman bis hin zu neueren Titeln wie Sklaven und Herren, Max und die wilde 7, Die 3 !!! – Undercover im Netz oder Die Glücksbäckerei.

Im Anschluss daran wurde noch einmal an der Spannungsschraube gedreht: Nun durften die Vorleser beim Vortrag eines ihnen fremden Textes aus dem Buch  Drachenzähmen - leicht gemacht   ihr Können unter Beweis zu stellen.

Philipp Tschonitsch(6c) setzte sich am Ende erfolgreich gegen seine Mitschüler Tom Gräßle, Selinay Sanir, Renita Kähm, Jonas Schuh und Monique Landschulz durch.  Gratulation an alle Klassensieger und den Schulsieger!

  

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klassiker im Klassenzimmer

Anlässlich des bundesweiten Frederick-Tages kamen die fünften und sechsten Klassen der Realschule Niefern vor den Herbstferien in den Genuss einem absoluten (Kinder-)Buchklassiker zu lauschen!  Frau Barkhoff, die Bibliothekarin der Gemeindebücherei Öschelbronn, stellte den Schülern Michael Endes „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“, ein sogenanntes All-age-Buch vor. Nach einem kurzen Streifzug durch Endes Biographie lauschten die jungen Bücherwürmer gespannt und gebannt dem Treiben um Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und Tante Tyrannja Vamperl. Wie sie am Ende an der Gier nach der Macht des Wunschpunsches scheitern erfuhren die jungen Zuhörer in der Lesung jedoch noch nicht. Dies sollten sie selbst herausfinden. Frau Barkhoff bot den Schülern durch ihre Auswahl der Lektüre eine perfekte Einstimmung auf die nahende Geisterstunde an Halloween und wurde mit herzlichem Applaus, einem Blumengruß  und einer Spende für die Gemeindebücherei von den Schülern verabschiedet. (Re)



weiter zu: