preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading
Startseite > Klassen > Klassen 6 > Klasse 6b
News

unter Aktuelles
- FKP: Civil Rights
- Junges Theater
- KuBi 2019
unter Klassen:
- 8b SLH
- 6b Experimenta
- 5c PZ-Wettbewerb

unter Schulleben/SMV:
- Spende Aids-Hilfe
- SMV Jahresplanung
- SMV im Wildpark

unter AC-Profil:
- Patenkind Monica
unter AGs:
- Sani-AG im Einsatz
- Popsingers
- Sanis beim Backen

unter SMV:
- Besuch Frau Förster
- SMV-Tagung

unter Schulleitung:
- Leitbild
unter Hilfreiches:
- Schulordnung
- Schulcurriculum

unter Projekte/BORS:
- Termine
- Übersicht







 

Klasse 6b

 Junge Forscher unterwegs

Der Klassenausflug kurz vor Schuljahresende führte die Schüler der Klasse 6b der Realschule Niefern in die Neue Experimenta nach Heilbronn.

Das moderne Gebäude war voll klimatisiert, so dass die Schüler regelrecht darauf brannten, endlich  auf Forschungsreise gehen zu können.

Die Themen Natur, Wasser, Technik, Körper, Sprache konnten vor Ort in beeindruckender Weise interaktiv erlebt werden. Unter anderem hatten die Besucher die Gelegenheit Fotos, die sie von sich mit einer Wärmebildkamera aufgenommen hatten, zu speichern und auszudrucken. Oder aber ein eigenes Auto zu konstruieren bzw. eine Kette aus Papierperlen zu basteln. In der Mittagspause erfrischte man sich mit einer Kugel Eis, bevor im zweiten Teil Neues erkundet oder die ein oder andere Lieblingsstation erneut aufgesucht wurde.  Begleitet wurde die Klasse von ihren Klassenlehrern Frau Beitmann und Herrn Schnaubelt sowie Frau Miller, einer Schulbegleiterin. (Bt)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die 6b besucht die Gemeindebücherei in Öschelbronn




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spektakuläre Buchpräsentation von Mika B., Klasse 6b,

zu Andreas Steinhöfels Jugendbuch  "Rico, Oskar und die Tieferschatten"

Mika war netterweise bereit seinen Vortrag zu wiederholen, sodass auch die fünften Klassen in den Genuss seiner Präsentation kamen. Danke!