preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading
Startseite > Schulleben > Archiv > 2012 Lesetag
News

unter Klassen
- 7b+c Futterstelle
- 9 Betonkunst
- 8a Besuch Herr Hille
unter SMV:
- Besuch Frau Förster
- SMV-Tagung
unter Aktuelles:
- Fasching
- Gottesdienst
- Ausbildungsmesse
unter AGs:

- Sanis beim Backen
- Streitschlichter
- Patenkind Monica

unter Schulleben:
- SMV Jahresplanung
- SMV im Wildpark

- neue Terminliste
unter Schulleitung:
- Leitbild
unter Hilfreiches:
- Schulordnung
- Schulcurriculum

unter Projekte/BORS:
- Termine
- Übersicht

unter Klassen:

- Klassenlehrer
  + Klassenzimmer

unter Schulband:
- Schulband rockt






 

2012 Lesetag

Die Kirnbachschulen lesen

Selten war es in den Gängen der Grund-, Werkreal- und Realschule in Niefern so leise wie an diesem Donnerstagvormittag. Beim Öffnen der Klassenzimmertüren erspähte man in Bücher vertiefte Kinder und Jugendliche.

Diese Aktion fand im Rahmen des Lesetages statt, der vom Förderverein der Schulen ins Leben gerufen und gemeinsam mit den Lehrerkollegien organisiert wurde. Schon im Vorfeld verwandelte sich die Schule visuell in eine Leselandschaft, da die Wände in liebevoller Kleinarbeit von Schülern mit Buchplakaten geschmückt wurden.

Jeder Lehrer entschied gemeinsam mit seiner Klasse, in welcher Form er seine Lesetätigkeiten durchführen wollte. So wurde in Decken eingekuschelt bei Kerzenlicht gelesen, Schüler stellten ihren Lieblingsbücher vor, rezitierten im Musiksaal auf ausdruckstarke Weise Songtexte oder bekamen von ihren Lehrern, wie auch der ortsansässigen Bibliotheksleiterin, Frau Barkhoff, vorgelesen. Kurzerhand verwandelte sich sogar der Physikunterricht in eine Literaturstunde, da dort Biographien berühmter Forscher gelesen und anschließend deren Errungenschaften in Experimenten nachempfunden wurden.

Hatte man vom Schmökern noch immer nicht genug, gab es im Anschluss die Möglichkeit auf dem gut sortierten Bücherflohmarkt, der durch Buchspenden der Schüler unserer Schulen zustande gekommen war, ein Buch zu erwerben, dessen Erlös wiederum dem Förderverein zugute kam. Den Abschluss dieses gelungenen Tages bildete eine eindrucksvolle Lesung des Fördervereinvorsitzenden und Deutschlehrers Anton Seitz, der die Kinder auf eine spannende Reise  zu den Abenteuern Tom Sawyers mitnahm.

Dieser Tag war für alle Beteiligten ein voller Erfolg und erfüllte ganz klar das Leseförderungskonzept der Kirnbachschulen.